Willkommen auf www.Kreuzfahrtschiff-Fan.photography

 

„Amadea“ Durchfahrt der Kaiserschleuse in Bremerhaven und anlegen an der Ausrüstungspier der „Lloyd Werft“ am 03. April 2020

Nachdem die „Amadea“ wegen der Corona-Krise ihre Reise frühzeitig abbrechen musste, machte sie heute an der „Ausrüstungspier“ der „Lloyd Werft“ in Bremerhaven fest. Bereits gestern morgen kam sie in Bremerhaven an. Mitte April geht es dann für die „Amadea“ ins Trockendock wo Reparaturarbeiten am Schiff erledigt werden.

„Artania“ liegend am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven und anschließende Dockung bei der „Lloyd Werft“ am 17.November 2019

Die „Artania“ befindet sich nach absolvierter Sommersaison 2019 in der Bremerhavener „Lloyd Werft“. Zuvor hat das Schiff am frühen Morgen am Kreuzfahrtterminal festgemacht, sodass mit den ersten Vorbereitungen für das Eindocken bei der „Lloyd Werft“ begonnen werden konnte. Kurz nach 14.00 Uhr machte sich die „Artania“ dann auf den Weg durch die Kaiserschleuse zum Trockendock wo zahlreiche Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten in den nächsten zwei Wochen geplant sind.

„Norwegian Encore“ liegend am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven am 31.Oktober 2019 - Fahrt mit der „MS Geestemünde“  auf „Dicke Pötte Tour“ -

Die „Norwegian Encore“ ist das 14. Schiff der Reederei „Norwegian Cruise Line“ das von der Papenburger „Meyer Werft“ gebaut wurde.  Mit der Ablieferung der „Norwegian Encore“ endet die Zusammenarbeit zwischen Werft und Reederei. Die nächste Schiffsgeneration für die „Norwegian Cruise Line“ wird bei „Fincantieri“ in Italien gefertigt. Die Übergabe des Schiffes fand am 30.Oktober in Bremerhaven statt.

„Spectrum of the Seas“ liegend am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven am 06.April 2019 - Detailaufnahmen & Fahrt mit der „MS Geestemünde“  auf „Dicke Pötte Tour“ -

 

Die Übergabe an die Reederei „Royal Carribean International“ findet am 11.April in Bremerhaven statt. Am nächsten Tag wird die „Spectrum of the Seas“ Bremerhaven in Richtung Barcelona verlassen. Von dort aus startet am 18.April die Jungfernfahrt in Richtung Asien.

„Spectrum of the Seas“ Ankunft am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven am 27.März 2019

Die „Spectrum of the Seas“ ist das vierte Schiff der „Quantum-Klasse“. Es ist speziell für den asiatischen Markt gebaut. Das Schiff bietet Platz für 4.246 Passagiere. Gebaut wurde es auf der Papenburger „Meyer Werft“.

„Crystal Serenity“ dockt für Umbauarbeiten bei der Lloyd Werft Bremerhaven am 18.Oktober 2018 ein.

Die „Crystal Serenity“ dockte am frühen Nachmittag in das Kaiserdock II der Lloyd Werft ein. Dort werden neben den regulären Wartungsarbeiten ebenfalls Veränderungen an den Kabinen vorgenommen.

Erstanlauf „Norwegian Bliss“ in Bremerhaven am 19.April 2018

- Time To Say Goodbye -

Die „Norwegian Bliss“ verließ am Abend mit Rund 2.000 internationalen Reisejournalisten und Mitarbeiter von Reisebüros Bremerhaven auf den Weg nach Southampton.

Erstanlauf „Norwegian Bliss“ in Bremerhaven am 19.April 2018 - Detailaufnahmen

Die „Norwegian Bliss“ wurde am 19.April 2018 feierlich an die Reederei „Norwegian Cruise Line“ in Bremerhaven übergeben.

„Crystal Symphony“ verlässt nach Umbauarbeiten bei der Lloyd Werft Bremerhaven am 15.Oktober 2017

„AIDAvita“ ausdocken nach Wartungs- und Umbauarbeiten bei der Lloyd Werft in Bremerhaven am 04.April 2017

Erstanlauf „Mein Schiff 5“ in Bremerhaven am 28.August 2016

Flottentreffen der Phoenix Schiffe „Albatros“ „Amadea“ „Artania“ „Deutschland“     in Bremerhaven am 31.Juli 2016

In folgender Reihenfolge verließen sie abends Bremerhaven

- Deutschland - Amadea - Albatros - Artania -

„Ovation of the Seas“ in Bremerhaven am 09.April 2016 - Time To Say Goodbye